Contao 3 Erweiterung in Contao 4 installieren

von

Contao 4 basiert neu auf Symfony. Damit hat sich auch die Art und Weise, wie man Erweiterungen (Extensions) installiert, geändert.

Falls eine Erweiterung noch nicht für Contao 4 aktualisiert wurde bzw. nicht als Symfony-Bundle vorliegt, kann das Modul wie folgt installiert werden:

Diese Installations-Anleitung bezieht sich auf eine rein manuelle Installation. Viele Erweiterungen können aber bequem via Composer installiert werden, auch wenn sie noch nicht als Symfony-Bundle vorliegen! Weiter Informationen dazu hier: Erweiterung in Contao 4 mit Composer installieren

Modul herunterladen

Zuerst sucht man sich die gewünschte Erweiterung in der Contao Erweiterungsliste oder auf Github und lädt sich die Erweiterung als .zip-Datei herunter.

Modul auf den FTP kopieren

Anschliessend das Modul auf den FTP-Server in den Ordner /system/modules hochladen.

Ordnerstruktur

Modul in AppKernel registrieren

Danach im Ordner /app die Datei AppKernel.php öffnen. Oben mit dem use-Operator folgende Klasse importieren (falls noch nicht vorhanden):

//...
use Contao\CoreBundle\HttpKernel\Bundle\ContaoModuleBundle;
//...

Und bei Bundles auf einer neuen Zeile das neue Contao-Modul registrieren (Ordnername des Moduls):

//...
    new Contao\NewsBundle\ContaoNewsBundle(),
    new Contao\NewsletterBundle\ContaoNewsletterBundle(),
    //Neues Modul
    new ContaoModuleBundle('marco-module', $this->getRootDir()),
];
//...

Cache löschen & Symlinks generieren

Anschliessend ins Contao-Backend und zur Systemwartung wechseln. Dort "Interner Cache leeren" und "Symlinks neu erstellen" auswählen und ausführen.

Datenbank aktualisieren

Danach das Install-Tool öffnen und dort die Datenbank aktualisieren. Falls keine Datenbank-Updates vorhanden sind, welche aber da sein sollten, muss der Cache via die Console geleert werden.

app/console cache:clear -e prod

Modul ist installiert

Das Modul ist jetzt installiert und kann verwendet werden.

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 1.